Montag, 24. Dezember 2007

WEIHNACHTSSTRESS!!!!

Also wirklich... dieses Personal!!! Grauenvoll.... fürchterlich... absolut INAKZEPTABEL!!! Ruft mich doch eben meine eigens für Weihnachten engagierte persönliche Assistentin an und sagt, dass sie die Grippe hat!!! Ich meine "Hallo!!!", die Grippe!!! Was für ne mega Ausrede!!! Die will nur net ihr Näschen in die kalte Winterluft stecken!!! So siehts aus!!! Jawohl... und was soll ich jetzt machen? Lässt mich da einfach total im Stich!!! Ich meine, schließlich hat die ja auch noch keine Minute gearbeitet!!! Und dafür bezahl ich die auch noch!!! Fürs Kranksein!!! Nicht mit mir!!! Der werd ich augenblicklich kündigen!!! Ist eh nicht so dolle, die Dame!!! ... und ich kleiner sentimentaler Trottel wollte ihr auch noch früher freigeben... so wegen Weihnachten und Familie und so... ja... sie hätte schon um 22 Uhr gehen können!!! Eigentlich wollte ich sie ja die ganze Zeit behalten!!! Sie hätte dann bis Arbeitsschluss (24 Uhr) ja noch schöne Weihnachtsliedchen singen können!!! Schließlich war das eins der Auswahlkriterien!!! Hab` sie nämlich alle vorsingen lassen!!! und da waren ja solche Krähen dabei, das ging mal gar nicht!!!

Ok... zurück zu meinem eigentlichen Problem! Wer packt jetzt alle Geschenke ein? Die Mami hat ja mal wieder keine Zeit, die ist nämlich selber im Stress... und den Papi frag` ich gar net erst... warscheinlich hat der ja auch keine Zeit... schließlich muss der Papi ja noch meine Geschenke besorgen... jedenfalls die, die die Mami nicht tragen kann... Mein Papi ist nämlich ziemlich groß... und super stark!!! Also dem würde ich Platz machen, wenn er Geschenke einkauft!!!

Also sitz ich jetzt hier inmitten von Geschenkpapier und Bändern und weiß nicht mehr ein noch aus!!! Ich bin wirklich VERZWEIFELT!!! Wie soll ich denn jetzt die ganzen imaginären Luxusgeschenke für meinen Papi und für die Mami verpacken???

Kommentare:

Phil hat gesagt…

*schlepp* ;-)

Prof. Chaos hat gesagt…

Nimm doch imaginäres Geschenkpapier!